Meine beruflichen Tätigkeiten

 

Meine Haupttätigkeit liegt in der Psychologischen Therapie und  klinisch/psychologische Behandlung in meiner Praxis in Gratwein-Strassengel.

Hier habe ich mich auf die Behandlung von traumatisierten und trauernden KlientInnen spezialisiert. In den letzten Jahren sind es immer mehr KlientInnen geworden, welche nach einem Trauerfall zu betreuen sind. Besonders Hinterbliebene nach einem Suizid benötigen oft entsprechende fachliche Unterstützung.

  

Als ehrenamtliche Mitarbeiterin des Roten Kreuzes Steiermark leite ich die Psychosoziale Betreuung und unterstütze Betroffene in Krisensituationen bzw. bin ich Supervisorin für Mitarbeiter/Innen des Roten Kreuzes Steiermark und Einrichtungen aus dem Gesundheitsbereich.

 

Neben diesen psychologischen Tätigkeitsfeldern widme ich mich weiterhin der Lehrtätigkeit im Roten Kreuz (auch in der Pflege) und bin mit meinen Vorträgen und Seminaren in ganz Österreich als Referentin unterwegs, hier sind es vor allem folgende Themen: 

  • Suizid 
  • Messiesyndrom (pathologisches Horten)
  • Trauer nach Verlust
  • Tod und Trauer bei Menschen mit kognitiven Einschränkungen
  • Traumafolgestörungen (inkl. DIS)
  • Krisenintervention in Betreuungseinrichtungen
  • Krisenintervention in der psychologischen Praxis
  • Angsterkrankungen
  •  ...

Meine Praxis ist ebenerdig und barrierefrei,

ebenso die Toilette.

Parkplätze gibt es direkt gegenüber der Praxis.