Depression 

 

Hauptsymptome: 

ü Gedrückte, depressive Stimmung

ü Interessensverlust, Freudlosigkeit 

ü Antriebsmangel, erhöhte Ermüdbarkeit

 

Weitere Zusatzsymptome 

v verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit

 

v vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

 

v Gefühle von Schuld und Wertlosigkeit

 

v pessimistische Annahmen über die Zukunft

 

v Suizidgedanken / - handlungen

 

v Schlafstörungen

 

v verminderter Appetit 

 

 

Diagnostik: 

2 Hauptsymptome

2 Hauptsymptome

2 Hauptsymptome

             +

             +

             +

2 Zusatzsymptome

3 – 4 Zusatzsymptome

Mehr als 4 Zusatzsymptome

 

und:

und:

und:

Symptome dauern

  länger als

2 Woche an

 

Merkmal einer:

 

Merkmal einer:

 

Merkmal einer:

Leichten

Mittelgradigen

schweren

Depressiven Episode

Depressiven Episode

Depressiven Episode

 

 

Behandlung:

wir wissen, dass unsere Gedanken unsere Gefühle/Emotionen beeinflussen. Durch kognitive Umstrukturierungen, verhaltenstherapeutische Maßnahmen können Klient/Innen dabei unterstützt werden langsam wieder Lebensfreude zu empfinden und wieder aktiv(er) am Leben teilzuhaben