Traumapädagogik

nach Wilma Weiß

 

 

 

 

 

auf ihrer Homepage: http://www.wilmaweiss.de/ schreibt Frau Weiß:

 

"Selbstbemächtigung ist für mich der wesentliche Teil der Bewältigung traumatischer Erfahrungen einerseits und andererseits die Behauptung des Eigensinn in der sich gegenwärtig verändernden Gesellschaft."

 

Ich durfte Frau Weiß im Rahmen einer Weiterbildung kennen lernen und war von ihrer behutsamen Art, an belastende Inhalte heranzugehen, sehr angetan.

Es ist ihr wichtig, dem Kind zu erklären, WARUM es in gewissen Situationen so und nicht anders reagiert "was du tust ist eine normale Reaktion auf ein belastendes Ereignis" - damit wird dem Kind schon sehr viel an Druck / Stress  abgenommen.

Von ihr habe ich (u.a.) gelernt, Ausschau nach Triggern zu halten, Kinder bei ihrer Stressregulierung  noch besser unterstützen zu können und einen "Notfallkoffer" für Flash backs zu packen.