"Tod und Trauer in der Psychologischen Beratung". 

 

Dieses Webinar richtet sich an Fachkräfte, welche ihre KlientInnen bei dem Thema Tod (Verlust) und Trauer begleiten möchten.

 

Durch meine langjährige Tätigkeit in der Krisenintervention und Beratung bzw. Therapie Trauernder in eigener klinischer Praxis werde ich alle Module sehr praxisnah - sprich mit vielen Beispielen - gestalten

 

Modul 1  Trauer und Trauma

Wie definiert man  den Begriff "Trauer" und wie zeigen sich  die Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten zwischen Trauer und Trauma? Wie reagieren Menschen auf den Tod einer nahe stehenden Person? Wie kann ich in der akuten Krise Psychische Erste Hilfe leisten? Wo sind die Grenzen der Krisenintervention? 

 

Modul 2  Trauerbegleitung und Trauertherapie:

in diesem Modul beschäftigen wir uns mit den  Trauerphasen und  Traueraufgaben (nach W. Worden) und wie es dazu kommen kann, dass Trauernde eine komplexe Trauerreaktion entwickeln. Wie können wir hier beraterisch / therapeutisch unterstützen?  Wie kann hier eine Begleitung aussehen bzw. welche Interventionen können in der Trauertherapie gesetzt werden? Wie erleben Kinder Trauer? Welche Besonderheiten sind im Umgang mit Kindern zu beachten?

 

Modul 3   Suizid:

welche besondere Herausforderung stellt die Beratung Angehöriger nach einem Suizid einer nahe stehenden Person an uns? Dazu werden wir uns mit dem Begriff "Suizid" auseinandersetzen, Statistiken und Mythen besprechen und uns die Situation Hinterbliebener ansehen. Hier werden wir unser Augenmerk auf die sensible Gesprächsführung legen und Interventionsmöglichkeiten besprechen.

 

 

Termine Herbst 2021 bzw. Frühjahr 2022

  

Dezember: Webinar C 

Modul 1     Dienstag    07.12.2021       von 18.00 - 21.30

Modul 2     Dienstag   14.12.2021       von 18.00 - 21.30 

Modul 3     Dienstag   21.12.2021       von 18.00 - 21.30 

 

Jänner: Webinar D

Modul 1     Mittwoch   02.02.2022       von 18.00 - 21.30

Modul 2    Mittwoch   09.02.2022       von 18.00 - 21.30 

Modul 3    Mittwoch   16.02.2022        von 18.00 - 21.30 

 

Jedes Modul dauert 4 Einheiten  (auf Wunsch mit Pausen)

Da ich jedes Modul auf 10 TeilnehmerInnen beschränke, bleibt genügend Raum für Fragen, Diskussionen und eigene Fallbeispiele.

 

Kosten:  Euro 169,-- für das gesamte Webinar (+ Kursunterlagen als PDF) 

 

 

Download
Webinar Bitte füllen Sie dieses Anmeldeformular aus und mailen Sie es an: petra.preimesberger@st.roteskreuz.at
Anmeldeformular Webinar Dezember.docx
Microsoft Word Dokument 408.1 KB
Download
Anmeldeformular Webinar Jänner.docx
Microsoft Word Dokument 579.9 KB

 

.

Diese Weiterbildung ist auch als Firmenschulung buchbar! 

 

 

Dieses Seminar wird als 2tägige Weiterbildung (16 Einheiten) geführt. 

 

Der Tagsatz beträgt für 16 Einheiten  Euro 1.880,--  

(bei mehr als 21 Tn wird mit 2 TrainerInnen unterrichtet - hier belaufen sich die Kosten auf Euro 2.880,--)